Unter diesem Titel beleuchtet Dr. David Albrecht in einem aktuellen Gastbeitrag für die Deutsche Handwerkszeitung (DHZ) die Rechtslage bei Maßnahmen von Zollbehörde im Zusammenhang mit der Bekämpfung von Schwarzarbeit und gibt Verhaltenshinweise für Betroffene. 

Welche Rechte und Pflichten Unternehmen und Mitarbeiter haben, hängt entscheidend davon ab, in welcher Eigenschaft der Zoll auftritt - ob nämlich als Prüfbehörde in einem Verwaltungsverfahren oder als Ermittlungsbehörde in einem Straf- oder Bußgeldverfahren. In der Stressituation einer solchen Maßnahme begehen Betroffene schnell Fehler, die oft weitreichende Folgen haben, aber durch gewissenhafte Vorbereitung vermieden werden können.

Der Beitrag ist aufrufbar unter https://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/besuch-vom-zoll-was-unternehmer-beachten-sollten/150/2395/409875.

Portrait Dr. iur. David Albrecht - Rechtsanwalt

Ihr Ansprechpartner

Dr. David Albrecht

Telefon 030 / 31 86 85-3
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen auf unserer Webseite keine Marketing-, Tracking- oder Analysecookies, sondern lediglich technisch erforderliche Cookies. Mehr Informationen zur Cookie-Nutzung erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen.