Schwerpunkte der Arbeit der Strafverteidigerin Dr. Janina Voß liegen im Wirtschaftsstrafrecht (Verteidigung von Einzelpersonen sowie Beratung von Unternehmen u.a. bei Vorwürfen der Untreue und des Betruges) und im Steuerstrafrechts sowie in besonderem Maße in der Verteidigung von Angeklagten in der strafprozessualen Hauptverhandlung. Rechtsanwältin Dr. Voß verfügt über besondere Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Strafprozessrecht.

Dr. Janina Voß wurde in Berlin geboren. Das Studium der Rechtswissenschaften an der Freien Universität Berlin Rechtswissenschaften und schloss sie mit Prädikat ab. Nach dem Studium arbeitete sie bei einer internationalen Großkanzlei in Berlin und New York City.

Ihr Referendariat schloss Dr. Janina Voß 2011 in Berlin ebenfalls mit Prädikat ab. Neben ihrer anschließenden Promotion arbeitete Dr. Janina Voß zunächst erneut in einer Großkanzlei auf dem Gebiet des öffentlichen Rechts und seit 2013 ausschließlich auf dem Gebiet des Strafrechts.